Turnierpaare und -formationen

Anja und Frank Hoeft

… tanzen seit 1989 zusammen und haben sich bis 1999 in die Sen-III A-Klasse vorgetanzt. Während einer längeren Kinderpause hat sich Anja als Trainerin beim TSC etabliert und qualifiziert. Beide sind 2021 in ihrer Klasse wieder gestartet und haben 2023 den Aufstieg die S-Klasse geschafft.

 

  • 22.01.2023: Tanztag TC Royal Oberhausen e.V. 1. Platz
  • 25.03.2023: Herford 5. Hansepokal 1. Platz
  • 08.04.2023: Bad Kreuznach, Rhein-Nahe Oster-Turnier 1. Platz
  • 24.06.2023: Ingelheim, Spargelturnier 1. Platz
  • 30.06.2023: danceComp Wuppertal, 2. Platz – Aufstieg in die S-Klasse
  • 16.07.2023: 21. Kölner Sommertanzsporttage, 2. Platz
  • 03.12.2023: Casino Blau-Gelb Essen, 3. Platz

 

Christiane und René von der Gathen

… sind seit Anfang 2019 Mitglied im TSC und haben Anfang 2023 eine Startlizenz für die Standard-Mas-III-D-Klasse bekommen. Nach dem ersten Start beim Pfingstrose-Turnier des TSC Mondial Köln Ende Mai haben sie den ganzen Sommer über fleißig Turniere getanzt. Der 1. Platz im NRW Pokal der Master III D-Klasse konnte mit einer Gesamtpunktzahl von 101 Punkten nach Marl geholt werden. Der Aufstieg in die C-Klasse wurde in Bielefeld beim 5-Flächen-Turnier  „OWL tanzt“ geschafft. Ostern 2024 gelang nun bei „Die Ostsee tanzt“ der Aufstieg in die B-Klasse.

 

  • 29.05.2023;:TSC Mondial Köln, Pfingstrose, 4. Platz 1.Tanzturnier in der Master III D-Klasse
  • 22.10.2023: TSC Mondial Köln, NRW-Pokal, 1. Platz Gewinner des NRW-Pokals D-Klasse
  • 12.11.2023: Bielefeld, OWL tanzt, 1. Platz. Aufstieg in die C-Klasse
  • 01.04.2024, Holm, Die Ostsee tanzt, 1. Platz Aufstieg in die B-Klasse
  • 21.04.2024, LM TNW, 9. Platz
  • 18.05.2024, Bad Bevesen, 8. Platz
  • 19.05.2024, Bad Bevesen, 7. Platz
  • 20.05.2024, Bad Bevesen, 3. Platz
  • 05.07.2024, Wuppertal, DanceComp, 18. Platz
  • 06.07.2024, Wuppertal, DanceComp, 5. Platz

Karin und Joachim Michaelis

… tanzen mit Unterbrechungen seit 2003 in unserem Verein. Seit 2018 starten Sie für den TSC Schwarz-Silber Marl in der Mas-IV-A-Klasse.

Gerlinde und Dietrich Tryba

… gehören seit 2010 zu unserem Verein und starten hier als Turnierpaar der Masters IV S-Klasse, der höchsten deutschen Amateurklasse. Das erste Mal sind sie für den TSC Schwarz-Silber Marl e.V. im Mai 2010 beim Christian-Benter-Turnier in Wilhelmshaven gestartet und haben dort gleich den 2. Platz errungen.

Turniererfolge:

  • 08.05.2010, Wilhelmshaven, 2. Platz
  • 24.05.2010, Hagen, 2. Platz
  • 14.11.2010, Bonn, 3. Platz
  • 26.02.2011, Landesmeisterschaft Dortmund, 5. Platz
  • 04.12.2011, Marl, 3. Platz
  • 18.08.2012, Leverkusen, 3. Platz
  • 27.10.2012, Düsseldorf, 3. Platz
  • 09.06.2013, Köln, 3. Platz
  • 06.05.2017, 8. Maler Frühlingsturniere, 4. Platz
  • 29.08.2021, Die Ostsee tanzt, 1. Platz
  • 17./18.04.2022, Die Ostsee tanzt, 3./2. Platz
  • 27.08.2023, Die Ostsee tanzt, 1. Platz

Erik und Bettina Winkler

.. tanzen seit 2019 in unserem Verein  In der Mas-IV-S-Standard-Klasse.

.

Barbara und Dr. Christian Wunde

… tanzen mit Unterbrechungen seit 2010 als Standard-Turnierpaar zur Zeit in der Mas-III-B-Klasse in unserem Verein.

Turniererfolge:

  • 10.03. 2019: Sportturnier in Coesfeld, 3. Platz
  • 26.01.2020: Sportturnier in Essen, 5. Platz
  • Aufstieg in die Sen-III-B-Klasse
  • 27.11.2021: Adventsturnier in Köln-Porz, 2x 2. Platz
  • 09.04.2022: 47. Porzer Osterpokal, 1. Platz
  • 26.11.2022: 47. Porter Adventsturnier 1.Platz

Show-Dance-Formation DancELICIOUS

Die Formation besteht seit 20xy und zeigt ihr Können bei unterschiedlichen Anlässen. Sie besteht zur Zeit aus 13 Damen und wird von   Julia Siehoff   trainiert.

Sie nimmt regelmäßig an den   Duisburger Tanztagen   teil.

Duisburger TANZtage 2020: 10. Platz unter 24 in der Kategorie angetretenen Formationen!

 

Jazz-and-Modern-Dance-Formation elation

Die Formation wurde 2013 gegründet und startete erstmals 2014 in der Landesliga. Nachdem der direkte Aufstieg in die Verbandsliga glückte, schafften es die Tänzerinnen von „elation“, sich in dieser Liga zu etablieren. Sie besteht zur Zeit aus 12 Damen und wird von   Mirko Müller  trainiert. Einige Tänzerinnen der Formation nehmen auch an Solo- und Duo-Wettbewerben teil.

Die Formations-Turniere finden immer in der ersten Jahreshälfte statt, gefolgt von den Solo- und Duo-Wettbewerben in der zweiten Jahreshälfte.